alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Dienstag, 14. Juni 2022

HADELOGA - auf der Suche nach einer sagenumwobenen Gestalt

Kann denn ein Schleier überhaupt so weit fliegen? Mia, Leonie und Niklas sehen sich plötzlich vor einem unlösbaren Problem: Bei ihren Online-Recherchen über die Sage von Hadeloga und den Schleierflug vom Schwanberg erfahren sie, dass es ebenso ein Handschuh hätte gewesen sein können, der den Weg durch die Luft nach Kitzingen angetreten hat. Das ist mehr als verwirrend! In ihrer Verzweiflung bittet Mia ihren Opa ihnen doch die wahre Geschichte zu erzählen. Als der Großvater die Geschichte des Fränkischen Reiches im  8. Jahrhundert erklärt, entwickeln sich plötzlich Szenen aus der Vergangenheit in der Fantasie der Kinder und es gelingt ihnen den Zauber einer längst vergangenen Zeit mitzuerleben. So erfahren sie etwas über Hadelogas Kindheit, ihre Erziehung und ihren Werdegang bis hin zu ihrer Reise in das gelobte Land am Ufer des Mains.

Bei der Erstellung des Hörspiels haben Kinder und Erwachsene aus dem Landkreis Kitzingen mitgewirkt. Die Stimme des Großvaters spricht Fritz Stavenhagen, Schauspieler und Regisseur. Die musikalischen Sequenzen zwischen den Szenen, Weisen des Mittelalters, spielte Julia Rosenberger. Gabriele Brunsch schrieb das Theaterstück und erarbeitete das Hörspiel. Eigene Fotos und Kollagen bilden den Hintergrund für die selbst gezeichneten Figurinen.

Dienstag, 9. November 2021

NUR DAS HAUCHEN DES WINDES - Drama von Gabriele Brunsch

 

Ein Drama über die Ereignisse um Michiko Shoda, der bürgerlichen jungen Frau, vor und nach ihrer Hochzeit mit dem Prinzen Akihito und den japanischen Kaiserhof ab dem Jahr 1957.

EIN WERK DER FANTASIE

von Gabriele Brunsch

                              
Samstag, 20. Nov., 17 Uhr
Sonntag, 21. Nov., 17 Uhr
Samstag, 27. Nov., 17 Uhr
    Sonntag, 28. Nov., 17 Uhr  

Papiertheater Kitzingen

97318 Kitzingen

Grabkirchgasse 4 

www.papiertheater-kitzingen.de

Dienstag, 24. November 2020

Nachts, wenn Bubi schläft! LEIDER abgesagt!

 Es ist ein Drama. Durch den LockDown musste ich in diesem Jahr mein THEATER viele Monate schließen. Während ich von Juli bis Oktober für kleine Gruppen und maximal 12 Personen wieder spielte, hat mich der erneute LockDown gezwungen den Theaterbetrieb im November und Dezember vollkommen einzustellen. 

Ich bin traurig - und hoffe sehr, dass es ab Januar wieder ein Abflauen der Fallzahlen geben wird.
Euch, liebe Freunde meines Theaters, wünsche ich Lebensfreude und die Energie, die es braucht, um diese schwere Zeit zu überstehen. 

Freut euch mit mir auf die Zukunft:

www.papiertheater-kitzingen.de



Freitag, 18. September 2020

Dienstag, 21. April 2020

Freitag, 6. März 2020

DAS RUMPELSTILZCHEN

Die Corona-Pandemie hat alles leider zunichte gemacht. 
Das Theater ist geschlossen. 

Montag, 20. Januar 2020

Vom kleinen Drachen und der Aprikosenblüte

Die Premiere des Theaterstücks in München beim 3. Papiertheater Festival war im Oktober 2019. Jetzt hatte das Theaterstück in Kitzingen seine ersten Aufführungen im Januar 2020. 
Der langanhaltende Applaus und die vielen zustimmenden Worte zeigen mir, dass es richtig war, dass ich mich darauf eingelassen habe ein Märchen zu schreiben, das in Japan spielt.
www.papiertheater-kitzingen.de

Mittwoch, 27. November 2019

Preisverleihung des Kulturpreises 2019 in Kitzingen!















Es ergeht herzliche Einladung!


Eine moderne Weihnachtsgeschichte
3 Akte - 60 min. - ab 10

Samstag, 30. Nov., 17 Uhr
Sonntag, 01. Dez., 17 Uhr
Samstag, 07. Dez., 17 Uhr
Sonntag, 08. Dez., 17 Uhr

Grabkirchgasse 4

97318 Kitzingen am Main

 www.papiertheater-kitzingen.de 

Montag, 11. März 2019

Das Papiertheater Kitzingen lädt ein: DAS RUMPELSTILZCHEN

Grabkirchgasse 4

97318 Kitzingen am Main

09332-8692

gabriele.brunsch (@) t-online.de


www.papiertheater-kitzingen.de

Freitag, 18. Januar 2019

KRANK

TANKA


wintersturm im kopf
an den scheiben der regen
wetteifern im takt

du wagst nur kleine schritte
so fern ist alles außen.



Donnerstag, 10. Januar 2019

Miniatur-Kunst-Bühne - Papiertheater Kitzingen


Der Weihnachtsfrosch



























Der Weihnachtsfrosch 

Ein Stück mit einer Marionette, Spielfiguren und Papiertheater geschrieben und realisiert von Gabriele Brunsch. 

In drei unterschiedlichen Phasen:
Papiertheater
- Figurentheater - Lauschen im Dunkeln

Es sprechen: Julian Emrich mit Judith, Laura Giffing, Elta Behrami, Jona Giffing, Aiola Behrami und Gabriele Brunsch