alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Samstag, 13. Februar 2010

.
.
.
.
ist stille in mir

schneeschwer entlebtes weiß

frostige leere








Kommentare:

  1. es braucht in der tat eine weile
    bis sich das gute zu erkennen gibt
    das da liegt, unter´m schnee

    AntwortenLöschen
  2. irgendwann wird es tauen und das weiß sich in andere farben verwandeln

    AntwortenLöschen
  3. Wie sehr ich die weiße Stille liebe um der lauten Farbe zu entkommen..
    Ich decke mich zu, schließe die Augen und sehe Schwarz.

    Liebe Grüße
    Fabian

    AntwortenLöschen
  4. und doch entspringt gerade der Stille stets das Große

    nahe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  5. vazio -

    é a vida do 'tao'

    AntwortenLöschen