alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Mittwoch, 5. September 2012

Fettnäpfchen

 ***


... wenn man als kind auf abenteuersuche versehentlich in jeder pfütze landete, dann wurde man in die wanne gesteckt und war erfrischt und glücklich. 

... wenn man als erwachsener auf der suche nach wahrheit versehentlich in jedem fettnäpfchen landet, dann kann es lange dauern, bis man den fettfilm wieder los ist.







 ***

Kommentare:

  1. Anonym8/9/12

    Das ist eine Huldigung an die Eltern, denn sie waren tolerant. Der Erwachsene wird sich selbst helfen müssen. So ist das wohl, ohne wenn und aber.

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Tamara,

      sorry, dass ich so spät reagiere.

      ich danke dir für deine gedanken... inniglich.
      liebevolle eltern, sicherlich, und mit dem tollen erziehungsprinzig: sag immer die wahrheit, sie allein bringt dich weiter.
      doch diese ehrlichkeit kann eben zu diesen schwierigkeiten führen...

      liebe grüße in die Gegenwart
      gabriele

      Löschen
  2. Die überraschende Aussage

    Iwona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iwona,

      sorry, auch bei dir komme ich viel zu spät mit meinem Dank.
      die aussage überrascht dich?
      ich bin ein notorischer "Fettnapf"-Springer - mit den üblichen folgen, und weiß, wovon ich spreche...

      Liebe Grüße in die Gegenwart
      Gabriele

      Löschen
  3. Oh ja, da haben wir so unsere Erfahrungen!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  4. ...gerade erst sehe ich, dass du mir geschrieben hast, lieber Helmut, sorry.

    Ja, da haben wir weißgott unsere erfahrungen...

    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen