alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Donnerstag, 4. Juni 2009

Besessen



...es ist schon einige Wochen her, als ich nach Ostern in einem Wald im Vogtland diesem Meer von Buschwindröschen begegnete. Die Sterntaler vermied ich, und suchte immer wieder nach den richtigen Worten für ein Bild, das sich mir aufdrängte, nämlich, dass es nachts der Himmel war, aus dem diese Sterne gefallen waren - und das, einzig für mich.

Haiku-Werkstatt ist auch ein Ringen mit sich selbst im Kopf, auf Papier, am Computer...

Nun nahm ich den gleichen Weg an Pfingsten und machte am selben Wegabschnitt ein Foto vom Wald - ein Meer aus Grün...



Danach ließ mich allerdings meine Erinnerung an die Buschwindröschen nicht wieder los und ich begann von Neuem das Thema aufzugreifen und daran zu arbeiten.

Nun, hier ist eines davon, das andere werde ich gesondert oben einstellen:



-->
im aprilwald
aus dem himmel gefallen
ein guss von sternen

.
.
.
.

Kommentare:

  1. Ein sehr gelungenes Bild... Das Ringen hat sich gelohnt.

    Ganz spontan kam mir dies in den Sinn:

    Zwischen Baum und Busch
    Zart bewegt vom Frühlingswind.
    Das Kind heißt Röschen.


    ;-) Gruß
    Petros

    AntwortenLöschen
  2. ...bei Deinem Gedicht, lieber Petros, kam mir ein zartes kleines Mädchen in den Sinn, dessen Kleid im Wind flattert...

    Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meiner Seite. Das Ringen um die richtigen Worte ist Dir nicht fremd, das weiß ich.
    Bis bald
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen