alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Sonntag, 20. Dezember 2009

...la mère et l'enfant


... und wünsche allen Besuchern meines Blogs
ruhige und besinnliche Feiertage.

Diese zauberhafte Skulptur stand in der Nische einer kleinen Kirche in der nördlichen Bretagne. Leider fand in diesem Augenblick eine Prozession statt, sodass ich meine Fotoaktion beenden musste...

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele auch Dir von Herzen ein leuchtendes und harmonisches Weihnachtsfest und die allerbesten Wünsche für das neue Jahr 2010

    herzlichst Isabella

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir sehr...

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Na ja, weil's die Kirchgänger gibt, gibt's die Kapelle, gibt's die Skulptur. So hast Du doch ein Stück gelebte Kultur mitbekommen, oder? Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein fröhliches Weihnachtsfest und ein 2010 voller schöner Augenblicke!

    Viele Grüße
    Ralf

    PS: Bei Wortbestätigung steht "corkmas" ... grins!

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Bjoern,

    das ist ja wohl automatisch generiert (so heißt es), aber ist es das wirklich? Da steckt sicherlich irgend so ein DigitalFreak dahinter, der sich ein Witzchen macht und als Kern die Nachsilbe *mas ins System gepflanzt hat ... who knows...
    Schön, dass Du reingeschaut hast und Dich an der zauberhaft naiven "gelebten Kultur" erfreuen konntest - jedoch liegt hinter aller Naivität ein großer Hintersinn...

    AntwortenLöschen
  5. "jedoch liegt hinter aller Naivität ein großer Hintersinn..."

    ... und hibnter jedem Björn liegt ein Ralf ;-)

    Viele Grüße
    Ralf

    AntwortenLöschen
  6. ...muss wohl an dem Champagner gelegen haben, dass mir dieser Namensdreher unterlaufen ist, sorry, lieber Ralf, unverzeihlich??? Hoffentlich nicht!
    Noch viele angenehme Stunden...
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen