alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Mittwoch, 4. Juli 2012

Gedanken zur Kunst

.


KUNST  IST, WAS DAS ZEITSIEB  NICHT  SIEBT...


.

© Gabriele Brunsch
 juli 2012

Kommentare:

  1. Gabriele,

    Ja, das ist. Bleibt, was gut ist: es ist klassisch.


    ales gut
    Marcos

    AntwortenLöschen
  2. "nicht siebt"? oder nicht sieben kann?

    AntwortenLöschen
  3. ...das zeitsieb ist unbeeinflussbar von uns, lieber Miro, nicht aber von den menschen, aber die vielen bücher, die ich auf dem regal haben, darin sind so viele dichter und schriftsteller... kaum einer kennt sie noch. jetzt könnten wir fragen, warum lesen wir die einen und vernachlässigen wir die anderen?

    schön, dass du hier warst!
    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen
  4. lieber marcos,
    ja, das was oben im sieb hängen bleibt, das wird vielleicht von allem dem was geschrieben wird, bleiben und dann als kunst ein wenig länger wären....

    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,

    so ist es. Sehr passende Definition. ;-)

    LG
    Bernd

    AntwortenLöschen