alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Dienstag, 20. November 2012

HERBSTLIED




DAS BUNTE HERBSTLIED IST JETZT AUSGESUNGEN, 
IM NEBELHAUCH VERFLÜCHTIGT SICH DER TAG,
DER GOLDNE SAITENTON, HORCH NUR, ER IST VERKLUNGEN, 
ERDDUFT UND MODERMELODEI DURCHFÄCHELN JETZT DEN HAG...
IST ES EIN ABGESANG, IST ES DIE OUVERTÜRE 
ZUM REQUIEM, BEVOR DIE WELT ZERBRICHT, 
DER WINTER KOMMT, DAS EINZIG WEIß ICH SICHER, 
WIE KALT ER WIRD, VERZEIH, DAS WEIß ICH NICHT.



gabriele brunsch

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,

    dieses wundervolle Gedicht hat mir schon auf FB gefallen, Klasse!!! Hier hast du es auch drin, freufreufreu, irgendwie passt es ins Gemüt, lächel...

    Alles Liebe dir
    Rachel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Rachel, jetzt, nach zwei Jahren, finde ich Deine Worte. DANKE!!!! Ich werde es wieder einstellen... im Moment habe ich keine Muße ... mache intensive Theaterarbeit, und das unter Zeitdruck, da bleibt mir kaum ein Gedanke!

      Dir auch alles Liebe.... Gabriele

      Löschen