alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Samstag, 30. Januar 2010




...am rand des abgrunds

greifst du und fasst nur ins nichts

im sog der tiefe...







Kommentare:

  1. beängstigend realistisch transportierte Gefühle einer tiefen Depression, wenn es nicht so dramatisch wäre, würde ich sehr gut sagen ...

    ... so aber bleibt ein starkes Gefühl der Beklommenheit zurück, mit dem Bedürfnis zu helfen.

    Isabella

    AntwortenLöschen
  2. feeble grasp
    time slips to infinity
    nano seconds

    __I think we all grasp time, but our grip is only on the... now.

    Great one here! _m

    AntwortenLöschen
  3. E ainda nos restará o Nada. Já é o bastante...

    Great haiku!

    AntwortenLöschen
  4. I do thank you so much for your thoughtful comments...

    AntwortenLöschen
  5. Das LyrIch hat sich nach außen transzendiert. Damit ist aber noch keine objektive Wahrheit entstanden. Doch das Schmerzliche ist ja trotzdem da.

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen