alle gedichte, fotos, bilder und texte auf diesem blog sind von gabriele brunsch / LadyArt erstellt, andere autoren sind besonders genannt. nicht nur das gesetzliche,auch das aus moralischen gründen zu respektierende urheberrecht gilt hier – obgleich nur der zufall das vergehen aufdecken könnte,aber ist die welt nicht voller zufälle -

Copyright for all POEMS, TEXTS, PHOTOS and PAINTINGS published here is reserved to © Gabriele Brunsch

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR ARCHIV MARBACH

DIESES BLOG WIRD ARCHIVIERT vom DEUTSCHEN LITERATUR  ARCHIV  MARBACH
Deutsches LiteraturArchiv Marbach

Follower

Freitag, 26. August 2011

erlauschtes gespräch

.
.
.

erlauschtes gespräch
11.märz 2011

die gegenwart ist ein fiebertraum, sagt sie,
erdbeben in japan, der helle wahnsinn.
die welt verschwimmt hinter milchglas,
echt tragisch, wenn’s echt ist, mein ich.
aber in meinem fall sind es zuckersüße scheiben,
für den stunt beim dreh auf dem set,
wenn das künstliche erdbeben,
die rüttelmaschine unter dem zimmer,
alles ins wanken bringt.
dann bersten die fenster, die türen, die wände.
wär viel zu teuer, wenn ich die szene verpatze!
jetzt kichert sie und schweigt einen moment,
als denke sie nach.
omg, das wäre echt blöd, wenn ich, z.b.
im falschen moment erschrecke,hochfahre,
rumgestikuliere und losheule,
sie müssten alles noch einmal aufbauen,
noch einmal drehen,
was für ein aufwand...
 
 
.
.
.

Kommentare:

  1. Realität und Künstlichkeit sind heute kaum auseinander zu halten. Ist die Realität überhaupt noch real ...? ;-)
    Dein Text bringt die Bedeutung der heutigen Scheinwelt und den Glauben daran sehr schön rüber.

    LG
    Bernd

    AntwortenLöschen
  2. ...ich danke dir sehr, lieber bernd. du hast meine intention mit wenigen worten umrissen. ich freue mich, dass du dich mit meinem kleinen text befasst hast...

    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen